Vita


Stephanie, geboren 1977, wuchs in Norddeutschland auf. In ihrer Jugend fand sie Erfüllung in der Leitung von Sportgruppen wie dem Kinderturnen oder in der DLRG. Sie voltigierte, schrieb nächtelang Prosa und Poesie, vertonte eigene Hörspiele und komponierte Stücke auf der Orgel.Stephanie Madea  (c) Fotografin Bärbel Malich

Sie erhielt ihren staatlich geprüften Abschluss zur Wirtschaftsassistentin in Fremdsprachen und Korrespondenz, ließ sich zur Speditionskauffrau mit Handelskammerabschluss ausbilden und erlangte den Titel zur staatlich geprüften Immobilienmaklerin-IMI.

Nach mehrjähriger Berufstätigkeit im In- und Ausland startete sie im kreativen Bereich ihre Selbstständigkeit. Sie arbeitete als freie Schriftstellerin, Lektorin, Korrektorin und 5 Jahre als Verlagsleiterin.

Unter ihrem Pseudonym Stephanie Madea publiziert sie unter anderem seit 2011 mit Herzblut geschriebene Contemporary & Paranormal & Erotic Romance sowie Romantic Thrill und Fantasy Romane und erfüllte sich damit ihren lang gehegten Traum, als Schriftstellerin arbeiten zu dürfen. 

Stephanie schreibt, liebt und lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Söhnen, Siberian Husky, English Pointer, Golden Retriever-Mix, fünf Katzen, drei Hühnern und vielen Fischen in ihrer Villa Moonbow in einem kleinen, abgeschiedenen Dorf in den Bergen Zyperns.